Neues von GuideCom

Auf zu neuen Ufern - GuideCom-Impulsworkshop Personal 2014 in Ravensburg

 

„Unter den Percos-Nutzern sind doch viele innovative Sparkassen. Wäre da nicht einmal ein Erfahrungsaustausch interessierter Personalverantwortlicher spannend?“ So oder so ähnlich formulierten es immer mal wieder GuideCom-Kunden, u.a. auch Herr Egler von der Kreissparkasse Ravensburg und Herr Borst von der Sparkasse Ulm. Grund genug für GuideCom, neues Terrain zu betreten und den ersten Impulsworkshop Personal aus der Taufe zu heben. Beide Ideengeber boten sich als Gastgeber einer solchen Veranstaltung an und einigten sich gut nachbarschaftlich auf Ravensburg.

„Ziel der Veranstaltung war es, einer kleinen schlagkräftigen Gruppe von Personalverantwortlichen aus ganz Deutschland eine Plattform zu bieten, sich über kleine und große Innovationen in der Personalpraxis vor Ort auszutauschen und gleichzeitig mit Input von außen auch den Blick über den Tellerrand zu werfen.“ fasste Markus Lunau, Berater Personalmanagement bei GuideCom und Mitorganisator des Workshops, zusammen.

Am Nachmittag des 18. Septembers ging es mit einer ordentlichen Tasse Kaffee und der Begrüßung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer los. Danach stellte Robin Wunsch, Geschäftsführer und Fachbereichsleiter Personal & Organisation, der Runde zum Einstieg mit Hilfe einiger sehr interessanter Studien die aktuellen Trends im Personalmanagement vor. Anschließend waren die Sparkassenvertreter gefragt, auf der Basis eines Fragebogens ihre Top-Themen der nächsten 12 Monate zu identifizieren. Hier zeigte sich wieder einmal, dass die Umfeldbedingungen der einzelnen Sparkassen und die sich daraus abzuleitenden Handlungsfelder sehr unterschiedlich sind. Dennoch gab es auch Gemeinsamkeiten, insbesondere in der Einschätzung der besonderen Bedeutung der Nachwuchsgewinnung und -bindung sowie der Führungskräftequalifizierung.

Ein gemeinsames Abendessen mit viel Netzwerkpflege und eine informative Weinprobe rundeten den ersten Tag ab.

Am Folgetag stellten Herr Egler und Herr Bausch das neue Mitarbeitergespräch der Kreissparkasse Ravensburg vor – durchaus ein deutlicher Schritt in Richtung Kulturveränderung. Anschließend präsentierten die Sparkassenvertreter jeweils ein innovatives Thema aus dem eigenen Haus. Der Reigen spannte sich dabei von einem neuen Personalberatungskonzept über corporate fashion, open space und Personalcheck bis zum Bildungscontrolling.

Danach diskutierte Frau Klawitter, Partnerin bei ifp Managementdiagnostik, mit der Gruppe über die heutige Auseinandersetzung der Personaler mit den Anforderungen der Generation Y. Frau Klawitter stellte u.a. fest: „Führungskräfte müssen zur Führungspartnern werden, denn die Generation Y ist es häufig schon von ihrer Erziehung her gewöhnt, mit viel Aufmerksamkeit begleitet und in Entscheidungen einbezogen zu werden sowie bei vielen Themen mitzudiskutieren!“

Robin Wunsch beendete den fachlichen Teil unter der Überschrift „Neues von Percos“ mit einem kurzen Überblick über den Entwicklungsstand der personalwirtschaftlichen Produktlinie Percos. Im Fokus standen dabei die neuen Module Percos Service und Percos Personalplanung sowie das Personalreporting als neuer Bestandteil von Percos Sextant. Als verantwortlicher Produktmanager stand Herr Dr. Thygs für Fragen zur Verfügung.

Das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim abschließenden Mittagessen lautete: „Kompakt, anregend, netzwerkfördernd!“

Für die Organisatoren Elke Weckendorf und Markus Lunau war das Motivation genug, um bereits erste Überlegungen für den GuideCom-Impulsworkshop 2015 anzustellen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

© GuideCom GmbH