Neues von GuideCom

Personalmanagement im Spannungsbogen zwischen Mitarbeiterbindung und Personalkostenoptimierung

 

Aufgrund der tollen Resonanz im letzten Jahr wird am 1./2. Oktober 2015 der zweite GuideCom-Impulsworkshop Personal stattfinden. Während der erste Impulsworkshop in den Räumlichkeiten der Kreissparkasse Ravensburg durchgeführt wurde, begrüßen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Mal im Factory Hotel Münster. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Bankenmarkt werden wir das Thema „Personalmanagement im Spannungsbogen zwischen Mitarbeiterbindung und Personalkostenoptimierung“ beleuchten.

Praxiserfahrene Referenten aus der Sparkassenorganisation und der Wissenschaft werden spannende Einblicke in ihren Umgang mit diesem Spannungsbogen geben. Herr Müller, Bereichsleiter Personal der Sparkasse Münsterland Ost, wird aus der Praxis berichten und ausgewählte Beispiele von Mitarbeiterbindung und -förderung vorstellen. Herr Huß, Bereichsleiter Vorstandsstab/Vorstandsvertreter der Sparkasse Bielefeld, wird über die strategiegesteuerte Personalkapazitäts- und Personalkostenplanung in seinem Haus berichten. Aus wissenschaftlicher Perspektive wird Frau Prof. Dr. Margret Borchert, Universität Duisburg-Essen, über die Zukunft des Personalmanagements referieren.  Und Herr Brummermann, Geschäftsführer der SDZ Westfalen-Lippe GmbH, stellt die Möglichkeiten einer Auslagerung von Tätigkeiten des Personalbereichs an einen Dienstleister der S-Finanzgruppe vor.

Selbstverständlich bleibt ausreichend Zeit für Erfahrungsaustausch und Netzwerkpflege – über die eigene Region hinaus.

Dürfen wir auch Sie begrüßen? Über Ihr Interesse und Ihre Anmeldung würden wir uns sehr freuen. Melden Sie sich gerne bei Elke Weckendorf unter der Rufnummer 0251 9159-121 oder per Mail unter Opens window for sending emailelke.weckendorf@guidecom.de.

© GuideCom GmbH