Neues von GuideCom

#Proud2bHR – der Personalmanagementkongress 2018

Herausragende Keynotes, ausgewählte Speaker, eine spannende Abendveranstaltung und ein vielfältiges Programmangebot: Der Personalmanagementkongress versprach so einiges - und hielt es auch.

Rund 1.500 Personaler besuchten den Kongress in Berlin, um sich unter dem diesjährigen Motto "#Proud2bHR" in den verschiedenen Veranstaltungsformaten über die Trends im Personalmanagement zu informieren und zu diskutieren. Die Vorträge und das Netzwerken standen bei allen Besuchern im Vordergrund und Möglichkeiten gab es dazu genug: 100 Speaker aus diversen Nationen, rund 100 Sessions und 12 Formattypen mit über 16 Stunden geballter Expertise machten eine qualitativ hochwertige Informationsaufnahme möglich. Die Nacht der Personaler als Networking-Event bot dazu viel Raum für einen regen persönlichen Austausch.

Auch GuideCom durfte seine Erfahrung einbringen. Unter der Überschrift "HR Planning: Neue digitale Konzepte" zeigte Geschäftsführer Robin Wunsch in seinem Vortrag auf, dass ein integriertes HR Planning vor dem Hintergrund der digitalen Transformation große Chancen für das Personalmanagement bietet und über welche Erfolgsfaktoren man diese für sich nutzen kann.

Der Kongress befasste sich an vielen Stellen mit Leadership vor dem Hintergrund der sich verändernden Organisationskultur. Wichtige Voraussetzungen sind dabei digitale HR-Prozesse, die ebenso agil sind, wie die Organisation selbst. Wie dies mit "Magellan" gelingen kann? Daüber konnten die Besucher sich einen Live-Eindruck verschaffen.

Unser Fazit: Wir bleiben nach diesem gelungenen Kongress umso mehr "#Proud2bHR" und freuen uns schon jetzt auf die Fortführung der Gespräche im kommenden Jahr.

Suchen auch Sie eine digitale Unterstützung beim HR Planning? Sprechen wir über die Möglichkeiten. Rufen Sie uns gerne unter 0251 9159-0 an oder schreiben Sie uns an digitale.fitness@guidecom.de. 

© GuideCom GmbH