Daniel Wiegelmann

Leiter Entwicklung und Kundenservice

Fachbereich Banking

Was hat Dich zur GuideCom geführt?

Nach meinem Studium zum Wirtschaftsinformatiker, Ende 2006, hatte ich zwei Standortmöglichkeiten für meinen zukünftigen Arbeitsplatz: Münster oder München. Meine Freundin - heute Frau – hat im Münsterland einen Job angenommen; da war für mich klar: Ich komme auch nach Münster. Nur welcher Job? Absolvent*innen meines Studiengangs sagt man nach, alles zu können, aber nichts so richtig. Auch bin ich sehr vielseitig interessiert, sodass ich noch nicht wusste, was ich konkret machen möchte. Ich hatte mich auf verschiedenste Stellen beworben und mich letztendlich glücklicherweise für die GuideCom entschieden. Hier habe ich als Projektleiter im Bereich Banking begonnen.

Welchen Weg bist Du bereits innerhalb der GuideCom gegangen?

In meiner Zeit bei der GuideCom durfte ich bei vielen spannenden Projekten dabei sein und hatte die Möglichkeit, in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen. Ob als Berater, in der Anwenderbetreuung, im Release und Produktmanagement oder auch jetzt in der Entwicklung und im Kundenservice, überall durfte ich mich einbringen und weiterentwickeln. Mir ist die Abwechslung in meinem Job sehr wichtig und genau diese bietet mir die GuideCom. Hier wird niemand in eine Schublade gesteckt, sondern die individuellen Stärken werden gesehen und bestmöglich in das Jobprofil integriert.

Was macht die GuideCom zu einem Arbeitgeber, bei dem Du gerne arbeitest?

Seit 14 Jahren kann ich beobachten, wie schnell und stark wir wachsen. Es macht unglaublich Spaß, Teil davon zu sein und die Richtung, in die wir gehen, mitzugestalten. Vor 14 Jahren waren wir gerade mal gut 30 Mitarbeiter*innen. Heute sind wir über 150 Leute, die weiterhin ganz viel erreichen wollen. 
Aber es ist nicht nur die Entwicklung der GuideCom, die mich so stolz macht. Gerade die Offenheit und Experimentierfreude, die hier gelebt wird, macht die Arbeit so spannend. Es ist möglich und sogar gewünscht, verschiedene Arbeitsfelder in der GuideCom kennenzulernen und Neues auszuprobieren. Hier hat jede/r die Möglichkeit, ihre/seine Leidenschaften und Interessen aufzuspüren und sich dahingehend weiterzuentwickeln.

Was ist Deine Leidenschaft?

In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne und viel mit meiner Familie. Gerade dreht sich bei meinem sechsjährigen Sohn alles um Harry Potter, Dinos und Drachen. Wenn ich mich daher gerade einmal nicht in Hogwarts aufhalte, bin ich gerne am Meer. Ich gehe sehr gerne tauchen und war bereits auf den Seychellen, Malediven, Thailand und Aruba. In den letzten Jahren fliegen wir mit dem Kleinen viel nach Spanien, denn im Urlaub müssen es Palmen und blaues Wasser sein. Hier in der GuideCom reicht mir auch der Blick auf das blaue Hafenbecken. An den Palmen arbeiten wir bürointern noch.

Arbeiten bei der GuideCom

Norbert Seekircher

Erfahre in Norberts Mitarbeiterstory jetzt noch mehr darüber, wie das Arbeiten als Entwickler bei der GuideCom ist.

Noch nicht das Richtige dabei?

Zurück zu allen Jobangeboten